Prag – die Schöne an der Moldau

Prag Foto Czech Tourism (8)Textauszug: Viele nennen Prag die „goldene Stadt“. Pavel Kohout, der berühmte tschechische Schriftsteller und Dramatiker beschriebt die Metropole als „alt, erhaben, vom Geheimnis umwittert wie ein teuerer Schmuck, getragen von einer verarmten, unter den Falten unverändert schönen Frau.“ Und in der Tat ist die fast 1000-jährige Vergangenheit allgegenwärtig, hat auf mannigfaltige Art und Weise ihre Spuren hinterlassen. Nichtsdestotrotz ist auch an der Moldau ein massives Facelifting unübersehbar.

Textlänge: circa 6.500 Zeichen
Bildauswahl lieferbar
Infos anfordern, Text oder Bilder bestellen